Referat Kinder- und Jugendarbeit


Allgemein

Corona-Updates

Aktuelle Informationen zu den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie.

Datum 9. Oktober 2023, 10:30 – 11. Oktober 2023, 14:00
Ort Mücke, Flensunger Hof
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität
Zielgruppe Hauptamtliche, Pfarrer*innen
Dozenten Marit Günther, Pfarrerin Jugendkulturkirche Sankt Peter, Frankfurt/M.
Anmeldeschluss 01.09.2023
Kosten 100,00 €
Teilnehmerzahl 8-17
top

Empathie gibt es nicht im App Store

Seelsorge mit jungen Menschen in digitalen Lebenswelten

Im Feld der Jugendarbeit sind wir zunehmend digital unterwegs. Wir sind per Messenger für Jugendliche erreichbar, postend oder folgend auf Instagram. Wir sind Teil von Messenger-Gruppen, in denen schnell und spontan kommuniziert wird. Und ohne es zu ahnen bist du plötzlich auch hier seelsorgerlich angefragt – oder spürst, dass du auf eine bestimmte Mitteilung irgendwie eingehen solltest...

Datum 9. Oktober 2023, 10:30 – 11. Oktober 2023, 14:00
Ort Mücke, Flensunger Hof
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität
Zielgruppe Hauptamtliche, Pfarrer*innen
Dozenten Marit Günther, Pfarrerin Jugendkulturkirche Sankt Peter, Frankfurt/M.
Anmeldeschluss 01.09.2023
Kosten 100,00 €
Teilnehmerzahl 8-17
top

Biblische Geschichten lebendig werden lassen

Kreative Methoden zum Erzählen von Geschichten

„Sprach die Bohne zur Melone…“, von der Kunst eine Geschichte mit Objekten lebendig werden zu lassen.

Glaubensgeschichten kreativ darstellen mit Matthias Jungermann, Radieschenfieber.

Ob Küchensieb, Tischtennisball oder Schreibtischlampe... im Objekttheater kann jedes Material zum Handlungsträger werden.
Lass Bananen sprechen, hauche Luftballons Leben ein, lass Latschen tratschen, finde unbekannte Welten in deiner Federtasche und begebe dich auf Entdeckertour im Alltag!
Statt mit gestalteten Puppen wird mit Gebrauchsgegenständen, Fundstücken oder Naturmaterialien gespielt. Das Objekt ist dabei nicht nur Requisit, sondern wird zum Handlungsträger. So ergeben sich viele Möglichkeiten mit einfachsten Mitteln, für Groß und Klein, verspielt biblische Geschichten zu erzählen, die Eindruck hinterlassen werden.
Das Spiel mit Objekten ist ein sehr faszinierender und mitreißender Bereich des Figurentheaters. Die Objekte werden auf ihre Eigenschaften untersucht, ihre Materialbeschaffenheit, die ursprüngliche Funktion und ihre Assoziationsfelder. Das alles ist relevant für ihren Einsatz als originale Charaktere.
Matthias Jungermann wird gemeinsam mit uns aus dem Vollen schöpfen, etwas aus seinem Repertoire zeigen, uns ermuntern zu eigener Kreativität und am Ende werden die originellen Szenen des Seminartags gegenseitig präsentiert.

Da der Kurs auch als Vorbereitung für die Sommereinsätze am Edersee genutzt werden kann, entfällt die Kursgebühr für ehrenamtlich Mitarbeitende der Kirche unterwegs.
(Veranstaltung findet in Kooperation mit Kirche unterwegs der EKKW statt, Peter Dietrich)

Anmeldung online

Datum 4. März 2023, 09:30 – 16:00
Ort Edersee, Halbinsel Scheid
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität
Dozenten Matthias Jungermann, Radieschenfieber.de
Anmeldeschluss 20.02.2023
Kosten 35,00 € inkl. VP (frei für EA)
Teilnehmerzahl 12-25
top

Biblische Geschichten lebendig werden lassen

Kreative Methoden zum Erzählen von Geschichten

„Sprach die Bohne zur Melone…“, von der Kunst eine Geschichte mit Objekten lebendig werden zu lassen.

Glaubensgeschichten kreativ darstellen mit Matthias Jungermann, Radieschenfieber.

Ob Küchensieb, Tischtennisball oder Schreibtischlampe... im Objekttheater kann jedes Material zum Handlungsträger werden.
Lass Bananen sprechen, hauche Luftballons Leben ein, lass Latschen tratschen, finde unbekannte Welten in deiner Federtasche und begebe dich auf Entdeckertour im Alltag!
Statt mit gestalteten Puppen wird mit Gebrauchsgegenständen, Fundstücken oder Naturmaterialien gespielt. Das Objekt ist dabei nicht nur Requisit, sondern wird zum Handlungsträger. So ergeben sich viele Möglichkeiten mit einfachsten Mitteln, für Groß und Klein, verspielt biblische Geschichten zu erzählen, die Eindruck hinterlassen werden.
Das Spiel mit Objekten ist ein sehr faszinierender und mitreißender Bereich des Figurentheaters. Die Objekte werden auf ihre Eigenschaften untersucht, ihre Materialbeschaffenheit, die ursprüngliche Funktion und ihre Assoziationsfelder. Das alles ist relevant für ihren Einsatz als originale Charaktere.
Matthias Jungermann wird gemeinsam mit uns aus dem Vollen schöpfen, etwas aus seinem Repertoire zeigen, uns ermuntern zu eigener Kreativität und am Ende werden die originellen Szenen des Seminartags gegenseitig präsentiert.

Da der Kurs auch als Vorbereitung für die Sommereinsätze am Edersee genutzt werden kann, entfällt die Kursgebühr für ehrenamtlich Mitarbeitende der Kirche unterwegs.
(Veranstaltung findet in Kooperation mit Kirche unterwegs der EKKW statt)

Anmeldung online

Datum 13. Mai 2023, 09:30 – 16:00
Ort Bad Hersfeld, Jugendbildungsstätte Frauenberg
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität
Dozenten Matthias Jungermann, Radieschenfieber.de
Anmeldeschluss 28.04.2023
Kosten 35,00 € inkl. VP (frei für EA)
Teilnehmerzahl 12-25
top

Neujahrsempfang 2023

KRISE KÖNNEN:
Evangelische Kinder- und Jugendarbeit als zukunftsfähige Gegenwart von Kirche

Impuls von Prof. Dr. Marcell Saß, Uni Marburg. Euer Raum zum Beginn des Jahres für Diskussion und Austausch. Triff neue und bekannte Gesichter.

Wir freuen uns dieses Jahr auf die Musik von „The Referents“. Und wir freuen uns auf EUCH!

Anmeldung online

Datum 25. Januar 2023, 10:00 – 14:00
Ort Marburg, rpi
Anmeldeschluss 15.01.2023
Kosten keine für geladene Gäste
top

Kirche Kunterbunt

Kirche Kunterbunt – neue Ideen für Gemeindeentwicklung mit Familien.

Eine einladende, lebhafte und begeisternde Kirche, die Familien praktische Anregungen für den eigenen Alltag mitgibt. Das kann Kirche Kunterbunt in der Gemeinde oder im Kooperationsraum werden. Dabei verlässt es die angestammten Arbeitsfelder und bietet Möglichkeiten zur Verknüpfung.

Die EKKW fördert die Einführung in den Jahren 2021 und 2022 besonders.

top

BibelAnDenken 2023

Betrachtungen zur Jahreslosung und den Monatssprüchen

Mit Andachtsentwürfen, theologischen Hintergrundinformationen und Praxismaterialien wie Liedern, Gedichten und Geschichten. Mitten aus dem Leben erleichtert BibelAnDenken 2022 besonders jungen Menschen den Zugang zu biblischen Texten.

Kosten: 9,00 € + Versandkosten (solange der Vorrat reicht)

Bestellungen per Mail an: jugend@ekkw.de

top

Aktuelle Informationen zu den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie.

Seelsorge mit jungen Menschen in digitalen Lebenswelten

Im Feld der Jugendarbeit sind wir zunehmend digital unterwegs. Wir sind per Messenger für Jugendliche erreichbar, postend oder folgend auf Instagram. Wir sind Teil von Messenger-Gruppen, in denen schnell und spontan kommuniziert wird. Und ohne es zu ahnen bist du plötzlich auch hier seelsorgerlich angefragt – oder spürst, dass du auf eine bestimmte Mitteilung irgendwie eingehen solltest...

Nicht immer ist es sinnvoll oder möglich, den vorhandenen „Kanal“ zu verlassen und ein Gespräch in Präsenz anzubieten. Allerdings hat schriftlich-digitale Kommunikation zum Teil ganz eigene Regeln, und Besonderheiten. Mimik, Augenkontakt und Stimmlage fallen weg. Die geschriebenen Worte sind leicht miss zu verstehen, Nachrichten treffen zu allen möglichen Zeiten ein. Die Frage der eigenen Verfügbarkeit und Abgrenzung stellt sich verschärft – und in welchem Tempo erwartet Generation Z eigentlich eine Antwort?
Smileys spielen in Kurznachrichten eine große Rolle, haben aber in unterschiedlichen Kontexten unterschiedliche Bedeutungen. Die Fortbildung hat eine doppelte Zielrichtung: Wir werden die Besonderheiten schriftlicher, insbesondere digitalen Seelsorge, in den Blick nehmen und mit Übungen ganz konkret daran arbeiten, wie wir uns auf diesem Feld bewegen können und wollen. Zweitens werden allgemeine seelsorgerliche Themen wie eigene Rolle, Haltung, Themen und Probleme junger Menschen einführend thematisiert, um es im eigenen Seelsorgekonzeptes vertiefen zu können.

Kooperation mit der EKHN

Anmeldung online

Datum 9. Oktober 2023, 10:30 – 11. Oktober 2023, 14:00
Ort Mücke, Flensunger Hof
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität
Zielgruppe Hauptamtliche, Pfarrer*innen
Dozenten Marit Günther, Pfarrerin Jugendkulturkirche Sankt Peter, Frankfurt/M.
Anmeldeschluss 01.09.2023
Kosten 100,00 €
Teilnehmerzahl 8-17

Ansprechpartner:

Anna-Maria Plischke
0561 9378 266
anna-maria.plischke@ekkw.de

Kreative Methoden zum Erzählen von Geschichten

„Sprach die Bohne zur Melone…“, von der Kunst eine Geschichte mit Objekten lebendig werden zu lassen.

Glaubensgeschichten kreativ darstellen mit Matthias Jungermann, Radieschenfieber.

Ob Küchensieb, Tischtennisball oder Schreibtischlampe... im Objekttheater kann jedes Material zum Handlungsträger werden.
Lass Bananen sprechen, hauche Luftballons Leben ein, lass Latschen tratschen, finde unbekannte Welten in deiner Federtasche und begebe dich auf Entdeckertour im Alltag!
Statt mit gestalteten Puppen wird mit Gebrauchsgegenständen, Fundstücken oder Naturmaterialien gespielt. Das Objekt ist dabei nicht nur Requisit, sondern wird zum Handlungsträger. So ergeben sich viele Möglichkeiten mit einfachsten Mitteln, für Groß und Klein, verspielt biblische Geschichten zu erzählen, die Eindruck hinterlassen werden.
Das Spiel mit Objekten ist ein sehr faszinierender und mitreißender Bereich des Figurentheaters. Die Objekte werden auf ihre Eigenschaften untersucht, ihre Materialbeschaffenheit, die ursprüngliche Funktion und ihre Assoziationsfelder. Das alles ist relevant für ihren Einsatz als originale Charaktere.
Matthias Jungermann wird gemeinsam mit uns aus dem Vollen schöpfen, etwas aus seinem Repertoire zeigen, uns ermuntern zu eigener Kreativität und am Ende werden die originellen Szenen des Seminartags gegenseitig präsentiert.

Da der Kurs auch als Vorbereitung für die Sommereinsätze am Edersee genutzt werden kann, entfällt die Kursgebühr für ehrenamtlich Mitarbeitende der Kirche unterwegs.
(Veranstaltung findet in Kooperation mit Kirche unterwegs der EKKW statt, Peter Dietrich)

Anmeldung online

Datum 4. März 2023, 09:30 – 16:00
Ort Edersee, Halbinsel Scheid
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität
Dozenten Matthias Jungermann, Radieschenfieber.de
Anmeldeschluss 20.02.2023
Kosten 35,00 € inkl. VP (frei für EA)
Teilnehmerzahl 12-25

Ansprechpartner:

Torge Peterson
0561 9378 228
Torge.Peterson@ekkw.de

Kreative Methoden zum Erzählen von Geschichten

„Sprach die Bohne zur Melone…“, von der Kunst eine Geschichte mit Objekten lebendig werden zu lassen.

Glaubensgeschichten kreativ darstellen mit Matthias Jungermann, Radieschenfieber.

Ob Küchensieb, Tischtennisball oder Schreibtischlampe... im Objekttheater kann jedes Material zum Handlungsträger werden.
Lass Bananen sprechen, hauche Luftballons Leben ein, lass Latschen tratschen, finde unbekannte Welten in deiner Federtasche und begebe dich auf Entdeckertour im Alltag!
Statt mit gestalteten Puppen wird mit Gebrauchsgegenständen, Fundstücken oder Naturmaterialien gespielt. Das Objekt ist dabei nicht nur Requisit, sondern wird zum Handlungsträger. So ergeben sich viele Möglichkeiten mit einfachsten Mitteln, für Groß und Klein, verspielt biblische Geschichten zu erzählen, die Eindruck hinterlassen werden.
Das Spiel mit Objekten ist ein sehr faszinierender und mitreißender Bereich des Figurentheaters. Die Objekte werden auf ihre Eigenschaften untersucht, ihre Materialbeschaffenheit, die ursprüngliche Funktion und ihre Assoziationsfelder. Das alles ist relevant für ihren Einsatz als originale Charaktere.
Matthias Jungermann wird gemeinsam mit uns aus dem Vollen schöpfen, etwas aus seinem Repertoire zeigen, uns ermuntern zu eigener Kreativität und am Ende werden die originellen Szenen des Seminartags gegenseitig präsentiert.

Da der Kurs auch als Vorbereitung für die Sommereinsätze am Edersee genutzt werden kann, entfällt die Kursgebühr für ehrenamtlich Mitarbeitende der Kirche unterwegs.
(Veranstaltung findet in Kooperation mit Kirche unterwegs der EKKW statt)

Anmeldung online

Datum 13. Mai 2023, 09:30 – 16:00
Ort Bad Hersfeld, Jugendbildungsstätte Frauenberg
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität
Dozenten Matthias Jungermann, Radieschenfieber.de
Anmeldeschluss 28.04.2023
Kosten 35,00 € inkl. VP (frei für EA)
Teilnehmerzahl 12-25

Ansprechpartner:

Torge Peterson
0561 9378 228
Torge.Peterson@ekkw.de

KRISE KÖNNEN:
Evangelische Kinder- und Jugendarbeit als zukunftsfähige Gegenwart von Kirche

Impuls von Prof. Dr. Marcell Saß, Uni Marburg. Euer Raum zum Beginn des Jahres für Diskussion und Austausch. Triff neue und bekannte Gesichter.

Wir freuen uns dieses Jahr auf die Musik von „The Referents“. Und wir freuen uns auf EUCH!

Anmeldung online

Datum 25. Januar 2023, 10:00 – 14:00
Ort Marburg, rpi
Anmeldeschluss 15.01.2023
Kosten keine für geladene Gäste

Ansprechpartner:

Steffi Melzer
0561 9378 340
Steffi.Melzer@ekkw.de

Kirche Kunterbunt – neue Ideen für Gemeindeentwicklung mit Familien.

Eine einladende, lebhafte und begeisternde Kirche, die Familien praktische Anregungen für den eigenen Alltag mitgibt. Das kann Kirche Kunterbunt in der Gemeinde oder im Kooperationsraum werden. Dabei verlässt es die angestammten Arbeitsfelder und bietet Möglichkeiten zur Verknüpfung.

Die EKKW fördert die Einführung in den Jahren 2021 und 2022 besonders.

Ansprechpartner:

Torge Peterson
0561 9378 228
Torge.Peterson@ekkw.de

Downloads

Betrachtungen zur Jahreslosung und den Monatssprüchen

Mit Andachtsentwürfen, theologischen Hintergrundinformationen und Praxismaterialien wie Liedern, Gedichten und Geschichten. Mitten aus dem Leben erleichtert BibelAnDenken 2022 besonders jungen Menschen den Zugang zu biblischen Texten.

Kosten: 9,00 € + Versandkosten (solange der Vorrat reicht)

Bestellungen per Mail an: jugend@ekkw.de