Referat Kinder- und Jugendarbeit


Service

Zuschüsse

Für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck gibt es unterschiedliche Möglichkeiten der finanziellen Förderung. Die Fördermittel werden von verschiedenen Geldgebern bereitgestellt, die dabei jeweils eigene Prioritäten setzen.

Unter folgendem Link findest Du die jeweiligen Fördermöglichkeiten mit den Richtlinien und den Antragsformularen.

top

Praxis­projekte

Das Team des Referats entwickelt selber, in Kooperation mit Haupt- und Ehrenamtliche, mit Kooperationspartnern und Netzwerken Projekte. Damit greifen wir gesellschaftlich-politische (Querschnitts-)Themen auf, diskutieren diese und bereiten sie für das Handlungsfeld auf. Die vorgestellten Projekte sind Umsetzungsideen, Gemeinschaftsaktionen, Material oder Kooperationen die Im Referat für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen angefragt werden können.

top

Publikationen

Alle aktuellen Arbeitshilfen aus dem Referat Kinder- und Jugendarbeit kannst Du Dir auf folgender Seite herunterladen:

top

Infomappe

Diese Sammlung soll Gemeindereferent:innen in der Kinder- und Jugendarbeit bei der Arbeit helfen, unterstützen und Sicherheit geben. Sie wächst und ist im Prozess.

Sie umfasst eine Vielzahl von landeskirchlichen Ordnungen und Richtlinien und gesetzlichen Regelungen, auf die ihr euch als Gemeindereferent:innen im Handlungsfeld Kinder- und Jugendarbeit berufen könnt – die eure Rechte darstellen – ebenso eine Vielzahl von Arbeitshilfen, Mustern, Ratschlägen Tipps, die in weiten Kreisen unserer Landeskirche so angewendet werden und auf dem reichen Erfahrungsschatz oder bewährten professionellen Standards vieler Kolleg:innen und Träger der Kinder- und Jugendarbeit aufbauen.

top

Landeskirchlich Berufseinstiegsbegleitung

JAK – JugendArbeit Konkret als Rahmen der Aufbau- und Ergänzungsausbildung

JAK ist als Langzeitfortbildung die Begleitung für Berufseinsteiger:innen im Handlungsfeld Kinder- und Jugendarbeit der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck. Die Veranstaltungen bilden den Rahmen für die Aufbau- und Ergänzungsausbildung. Verantwortet und organisiert werden sie vom Referat für Kinder und Jugendarbeit und dem Referats für Aus-, Fort- und Weiterbildung.

top

Beratung und Begleitung

Wir bieten verschiedene Formen der Beratung an für Gemeindereferenten*innen im Handlungsfeld Kinder- und Jugendarbeit, Ehrenamtliche, Anstellungsträger und Gremien der Jugendarbeit:

  • Fachberatung: Beratung zu fachspezifischen Fragestellungen der Kinder- und Jugendarbeit für Hauptberufliche und Ehrenamtliche.
  • Organisations- und Konzeptentwicklung: Begleitung von Anstellungsträgern und Gremien der Jugendarbeit bei Umstrukturierungsprozessen und der
  • Praxisbegleitung und Coaching: Personenzentrierte Beratung von Haupt- und Ehrenamtlichen zu Themen, wie z. B. Rollenklärung, Konflikte, Umgang mit Veränderungen, Analyse der Arbeitsstrukturen. Die Beratung zielt auf die Entwicklung von maßgeschneiderten eigenen Lösungen.
  • Moderation und Teamentwicklung: Wir übernehmen die Moderation von Team- und Planungstreffen, so dass die Beteiligten sich ganz auf die Inhalte konzentrieren können. Außerdem führen wir Teamentwicklungsmaßnahmen durch.

Beratungsgespräche in akuten Konflikt- und Krisensituationen sind auf kurzfristig möglich – für alle anderen Beratungsformen bitte einen längeren Vorlauf einkalkulieren.

Die Beratungsgespräche sind kostenlos.

In einem ersten persönlichen Gespräch lässt sich meist gut abklären, ob und in welcher Form ein Beratungsprozess sinnvoll ist. Erste Ansprechpartner*innen sind:
Steffi Melzer & Dietrich Nolte

top

Rechtliche Infos

Der Landesjugendring Baden Württemberg hat eine sehr gute Arbeitshilfe für ehrenamtlich und hauptamtlich Engagierte in der Jugendarbeit herausgegeben, die Du dir hier herunterladen kannst:

top

Für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck gibt es unterschiedliche Möglichkeiten der finanziellen Förderung. Die Fördermittel werden von verschiedenen Geldgebern bereitgestellt, die dabei jeweils eigene Prioritäten setzen.

Unter folgendem Link findest Du die jeweiligen Fördermöglichkeiten mit den Richtlinien und den Antragsformularen.

Das Team des Referats entwickelt selber, in Kooperation mit Haupt- und Ehrenamtliche, mit Kooperationspartnern und Netzwerken Projekte. Damit greifen wir gesellschaftlich-politische (Querschnitts-)Themen auf, diskutieren diese und bereiten sie für das Handlungsfeld auf. Die vorgestellten Projekte sind Umsetzungsideen, Gemeinschaftsaktionen, Material oder Kooperationen die Im Referat für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen angefragt werden können.

Alle aktuellen Arbeitshilfen aus dem Referat Kinder- und Jugendarbeit kannst Du Dir auf folgender Seite herunterladen:

Diese Sammlung soll Gemeindereferent:innen in der Kinder- und Jugendarbeit bei der Arbeit helfen, unterstützen und Sicherheit geben. Sie wächst und ist im Prozess.

Sie umfasst eine Vielzahl von landeskirchlichen Ordnungen und Richtlinien und gesetzlichen Regelungen, auf die ihr euch als Gemeindereferent:innen im Handlungsfeld Kinder- und Jugendarbeit berufen könnt – die eure Rechte darstellen – ebenso eine Vielzahl von Arbeitshilfen, Mustern, Ratschlägen Tipps, die in weiten Kreisen unserer Landeskirche so angewendet werden und auf dem reichen Erfahrungsschatz oder bewährten professionellen Standards vieler Kolleg:innen und Träger der Kinder- und Jugendarbeit aufbauen.

JAK – JugendArbeit Konkret als Rahmen der Aufbau- und Ergänzungsausbildung

JAK ist als Langzeitfortbildung die Begleitung für Berufseinsteiger:innen im Handlungsfeld Kinder- und Jugendarbeit der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck. Die Veranstaltungen bilden den Rahmen für die Aufbau- und Ergänzungsausbildung. Verantwortet und organisiert werden sie vom Referat für Kinder und Jugendarbeit und dem Referats für Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Wir bieten verschiedene Formen der Beratung an für Gemeindereferenten*innen im Handlungsfeld Kinder- und Jugendarbeit, Ehrenamtliche, Anstellungsträger und Gremien der Jugendarbeit:

  • Fachberatung: Beratung zu fachspezifischen Fragestellungen der Kinder- und Jugendarbeit für Hauptberufliche und Ehrenamtliche.
  • Organisations- und Konzeptentwicklung: Begleitung von Anstellungsträgern und Gremien der Jugendarbeit bei Umstrukturierungsprozessen und der
  • Praxisbegleitung und Coaching: Personenzentrierte Beratung von Haupt- und Ehrenamtlichen zu Themen, wie z. B. Rollenklärung, Konflikte, Umgang mit Veränderungen, Analyse der Arbeitsstrukturen. Die Beratung zielt auf die Entwicklung von maßgeschneiderten eigenen Lösungen.
  • Moderation und Teamentwicklung: Wir übernehmen die Moderation von Team- und Planungstreffen, so dass die Beteiligten sich ganz auf die Inhalte konzentrieren können. Außerdem führen wir Teamentwicklungsmaßnahmen durch.

Beratungsgespräche in akuten Konflikt- und Krisensituationen sind auf kurzfristig möglich – für alle anderen Beratungsformen bitte einen längeren Vorlauf einkalkulieren.

Die Beratungsgespräche sind kostenlos.

In einem ersten persönlichen Gespräch lässt sich meist gut abklären, ob und in welcher Form ein Beratungsprozess sinnvoll ist. Erste Ansprechpartner*innen sind:
Steffi Melzer & Dietrich Nolte

Der Landesjugendring Baden Württemberg hat eine sehr gute Arbeitshilfe für ehrenamtlich und hauptamtlich Engagierte in der Jugendarbeit herausgegeben, die Du dir hier herunterladen kannst: