Referat Kinder- und Jugendarbeit


Marburg

Marburg

In den Gemeinden und Kooperationsräumen begleiten Gemeindereferent:innen Kinder und Jugendliche bei ihren Angeboten.

Die Evangelische Jugend in Marburg veranstaltet einmal im Jahr ein großes KonfiCastle für viele Gemeinden im Kirchenkreis.

Jugendgottesdienste werden von einem Kirchenkreis-Team organisiert und findet rotierend in Marburger Gemeinden statt.

Es gibt ein Streetwork-Projekt mit der Ape, einer rollenden Ansprechbar.

Das Richtsberg-Mobil ist aufsuchende Jugendarbeit im Stadtteil.

Das Compass ist der zentrale Treffpunkt für Jugendliche in Marburg. Hier finden verschiedene Angebote für unterschiedliche Zielgruppen statt, u.a. das Queer-Café.

Eine weitere Besonderheit ist das Connex, das Kinder und Jugendhaus. Hier können sich Kinder ohne Verabredung mit anderen Kindern treffen und es gibt eine schulbezogene Kooperation mit der Grundschule Marbach.

Das Jugendhaus Cappel ist ein weiter Treffpunkt für Kinder und Jugendliche in Marburg.

Zudem gibt es eine starke Kooperation mit dem CVJM sie organisiert die evangelisiche Kinder und Jugendarbeit in Lohra.

Eine Jugendvertretung engagiert sich als Gegenüber zu den Gemeindereferent:innen.

Jedes Jahr organisiert die Ev. Jugend eine Juleica-Ausbildung. Außerdem findet ein Schüleraktionstag mit verschiedenen Schulen statt. Er wird begleitet von der Schülerarbeit der EKKW.

top

In den Gemeinden und Kooperationsräumen begleiten Gemeindereferent:innen Kinder und Jugendliche bei ihren Angeboten.

Die Evangelische Jugend in Marburg veranstaltet einmal im Jahr ein großes KonfiCastle für viele Gemeinden im Kirchenkreis.

Jugendgottesdienste werden von einem Kirchenkreis-Team organisiert und findet rotierend in Marburger Gemeinden statt.

Es gibt ein Streetwork-Projekt mit der Ape, einer rollenden Ansprechbar.

Das Richtsberg-Mobil ist aufsuchende Jugendarbeit im Stadtteil.

Das Compass ist der zentrale Treffpunkt für Jugendliche in Marburg. Hier finden verschiedene Angebote für unterschiedliche Zielgruppen statt, u.a. das Queer-Café.

Eine weitere Besonderheit ist das Connex, das Kinder und Jugendhaus. Hier können sich Kinder ohne Verabredung mit anderen Kindern treffen und es gibt eine schulbezogene Kooperation mit der Grundschule Marbach.

Das Jugendhaus Cappel ist ein weiter Treffpunkt für Kinder und Jugendliche in Marburg.

Zudem gibt es eine starke Kooperation mit dem CVJM sie organisiert die evangelisiche Kinder und Jugendarbeit in Lohra.

Eine Jugendvertretung engagiert sich als Gegenüber zu den Gemeindereferent:innen.

Jedes Jahr organisiert die Ev. Jugend eine Juleica-Ausbildung. Außerdem findet ein Schüleraktionstag mit verschiedenen Schulen statt. Er wird begleitet von der Schülerarbeit der EKKW.

Kontakt:

Kreisjugendpfarrer:in (vakant)
Ansprechpartner: Dekan Burkhard von Dörnberg
6421 - 30 40 380

Weitere Infos auch unter: